Wie Leasing,
nur geiler!

Neugeräte für Unternehmen, Startups und Gewerbetreibende einfach flexen.

So geht sorgenfreies Business.

Geräte zum flexen
Swoosch

Flexen

Flex now. Buy later.

Sofort

Blitzabschluss in Sekunden. Direkt im Online-Shop oder auf der Ladenfläche.

Steuerersparnis

Großteil der Miete von der Steuer erstattet bekommen (100% Betriebsausgabe).

Sorgenfrei

Stets rundum sorglos mit Neugeräten arbeiten. Versicherung inklusive.

Kredit- & schufafrei

Die Bilanz bleibt für Banken attraktiv. Dies schafft Raum für wichtige Kredite.

Flexibel

Mieten, kaufen oder zurückgeben. Jederzeit flexibel bleiben.

Liquide

Cashflow optimieren und ohne Anschaffungskosten wachsen.

Mit der Flex-Bezahloption können Unternehmen Neugeräte erst flexibel mieten und diese später rabattiert kaufen oder nachhaltig zurückgeben.

Flexvelop übernimmt dabei das Investitionsrisiko und hält die Bilanzen der Unternehmen frei und für Banken attraktiv.

So können Gewerbekunden sofort mit neuen Geräten arbeiten und flexibel entscheiden, ob und wann der beste Kauf- oder Rückgabezeitpunkt ist.

Dank der Steuerersparnis beim Mieten, bleibt das Firmenkonto maximal liquide und der Cashflow optimiert.

Zudem versichert Flexvelop die Geräte und ermöglicht so ein sorgenfreies Wachstum mit neuster Technik.

Daher ist Flexen bei vielen Händlern bereits die empfohlene Bezahloption.

Flexvelop Handy Mockup New Dashboard Design

Erklärvideo

Flexen in 60 Sekunden.

Blitzabschluss

In Sekunden
flexibel mieten

Wie funktioniert´s?

Einfach auf der Ladenfläche Verkäufer:in ansprechen / im Onlineshop auf den „Flex-Button“ klicken / oder ein E-Mail-Angebot vom Händler zusenden lassen.

Für den automatischen Vertragsabschluss werden nur folgende Daten benötigt:
Name, Anschrift, Bankverbindung.

Nach nur einem Klick wird der Flex-Vertrag sofort papierlos abgeschlossen.
Schon fertig.

Flexvelop übernimmt nun automatisch die Rechnung vom Händler, sodass die Geräte direkt im Betrieb eingesetzt werden können.

Die Laufzeit bleibt durchgehend flexibel:
- Kaufoption jederzeit nach 6 Monaten
- Rückgabeoption jederzeit nach 12 Monaten
- Automatische wochenweise Verlängerung bis zur Entscheidung

Flexvelop Mobile Timeline for renting a Produkt
Desktop Time Beam
Je länger die Mietdauer, desto kleiner der Restkaufpreis

Wachstumspartner für Gewerbe aller Art

Business
Equipment

Grundsätzlich sind alle Neugeräte mit einem Warenwert zwischen 300 und 20.000 Euro bei unseren angeschlossenen Partnerhändlern flexbar.

Ob Laptop, Kaffeemaschine oder Kettensäge - mit der Flex-Bezahloption können Unternehmen, Startups und Gewerbetreibende sofort sorgenfrei arbeiten.

Und ja, es können natürlich auch Geräte bei Händlern geflext werden, die womöglich noch nie von Flexvelop gehört haben.

Schreib uns einfach eine kurze E-Mail mit den aufgelisteten Wunschgeräten und Wunschhändlern und wir senden Dir ein Flex-Angebot zurück.

Dieses kannst Du sofort annehmen und wir bestellen die Ware für Dein Unternehmen.


Wunschgerät anfragen
i
Vertragsabschluss ist kinderleicht. Alle Funktionen lassen sich intuitiv bedienen und schenken 100% Transparenz.

Miete und Anzahlung in einem

Fair geteilt

Dabei ist jede Mietrate gleichzeitig auch schon eine Art Anzahlung. Denn von jeder bereits gezahlten Mietrate werden bei der Kaufentscheidung automatisch 70 % gutgeschrieben.

Vom übrigen Teil zahlt Flexvelop die Aufwände für die Versicherung, die Refinanzierung sowie für alle weiteren operativen Kosten je Flexvertrag.

Das heißt: Je länger die Mietzeit, desto kleiner der Kaufpreis.


Achtung! Flexen ist häufig günstiger als klassisches Leasing.

Beim klassischen Leasingvertrag ist die monatliche Rate oft niedriger und wirkt daher auf den ersten Blick vermeintlich günstiger als beim Flex-Vertrag.

Doch zum einen laufen diese Verträge über eine fixe Laufzeit von vielen Jahren und zum anderen kommen hier noch zusätzliche Kosten hinzu, die sich gewöhnlich hinter diversen Klauseln im Kleingedruckten verbergen.
Flexvelop composition of the rent
Kein Kleingedrucktes bei Flexvelop!
Bei Flexvelop gibt es keine Zusatzkosten im Kleingedruckten. Diese wird es auch nie geben. Die Flex-Kalkulation bleibt stets fair, transparent und nachvollziehbar.

Nachhaltiger Mehrwert

Beitrag zur
Kreislaufwirtschaft

Zurückgegebene Geräte werden von unseren Partnern aufgearbeitet und der Kreislaufwirtschaft zugeführt.

Dies verlängert den Lebenszyklus der einzelnen Geräte, sodass weniger Müll entsteht und weniger Neugeräte benötigt werden.

Dadurch entstehen weniger Emissionen und kostbare Rohstoffe werden geschont.

So schont die flexible Rückgabe-Option zumindest indirekt die Umwelt und lässt Unternehmen im doppelten Sinne stets nachhaltig mit neuster Technik wachsen.
Flexvelop sustainability Symbol

Referenzen: Händler. Partner. Verbände.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Und viele mehr.